Private Rentenversicherung mit staatlicher Förderung: Die Riester Rente

Viele Bürger wissen nicht, dass der deutsche Staat jedes Jahr mit Unsummen von Geld private Altersvorsorge-Verträge fördert und bezuschusst. Genau diese staatliche Förderung nutzen viele Bürger überhaupt nicht, sei es aus Unwissen oder Faulheit. Also bringen wir hier einmal etwas Licht in das Dunkel der Riester Rente, die einfach genial ist, wenn man sie denn auch nutzt.

Das Modell der Riester Rente sieht vor, dass man einen Riester-Vertrag (zumeist über eine Versicherung) abschließt. Dort hinein fließen die staatlichen Förderleistungen und auch die Eigenleistung. Dabei muss natürlich das Angebot staatlich zertifiziert sein, was bedeutet, dass man nicht überall die Riester-Rentenverträge bekommen kann. Ebenso wird nicht jede Rentenversicherung mit Riesterzulagen gefördert.

Ein Riester Vertrag kann über eine Riester Rentenversicherung laufen, über einen Banksparplan oder einen Investmentfondssparplan. Dabei haben Sie freie Wahl!

Die Vorteile sind klar und eindeutig: Sie erhalten eine Grundzulage vom Staat (bis zu 154,- € pro Jahr), eine Kinderzulage für jedes kindergeldberechtigte Kind (bis 185,- € pro Jahr; ab 01.01.2008 geborene Kinder sogar 300,- €) und zudem noch die Möglichkeiten des Sonderausgabenabzugs mit Steuervorteilen (ab 2008: bis zu 2100,-). Genial dabei ist, dass alle Einzahlungen (eigene wie auch die staatlichen Zulagen) zum Zeitpunkt der Rentenauszahlung garantiert sein müssen. Wenn also die Anbieter (Banken und Versicherungen) mindestens die eingegangen Beträge auch wieder auszahlen müssen, ist das Verlustrisiko bei dieser Geldanlage gleich Null. Das dürfte wiederum all diejenigen überzeugen, die mit Fondsanlagen als zu riskant empfinden.

Hier haben Sie nun die Möglichkeit, einmal individuelle Beratung zur Riester Rente anzufordern. Erfahrene Experten werden Ihnen dann mit fachmännischem Rat zur Seite stehen und Ihnen passende Angebote empfehlen:

Wer wird gefördert? Wer darf "riestern"?

Im Grunde genommen kann jeder Arbeiter (Arbeitnehmer und Angestellte), der in der gesetzlichen Rentenversicherung Pflichtmitglied ist, die Förderung für eine Riester Rente erhalten. Noch genauer erfahren Sie es hier:

» Förderungsberechtigte Personen

Auf der nochfolgenden Seite erfahren Sie noch mehr zum staatlichen Zuschuss und zum Eigenanteil.
» Höhe der staatlichen Förderung bei der Riester Rente, Eigenanteil, Gesamtsparleistung