Rechtsschutzversicherung

Der bezahlbare Weg zu Ihrem Recht

Äußerst bekannt sind die Möglichkeiten einer Rechtsschutzversicherung wohl über den Verkehrsrechtsschutz für Autos. Doch dieser Schutz beschränkt sich lediglich auf einen Bereich, der nur einen Teil einer guten und günstigen Rechtschutzversicherung ausmacht. Es gibt also noch weitere Bereiche, die man absichern sollte: Dabei handelt es sich um den Privat-, Beruf- und Verkehrsrechtsschutz. Mieter haben ebenso noch die Option eines Mietrechtsschutzes.

Wenn man sich also zu einer Rechtsschutzversicherung entschließt, dann empfiehlt sich immer das komplette Paket, da dieses insgesamt gar nicht mal so viel mehr kostet als ein Ausschnitt dessen. Gehen Sie es also lieber gleich richtig an und schützen Sie sich in vollem Umfang.

Warum und Wozu braucht man eine Rechtsschutzversicherung?

Die Notwendigkeit einer Rechtsschutzversicherung ergibt sich aus der offenbar immer weiter zunehmenden Zahl gerichtlicher Auseinandersetzungen. Diese Streitigkeiten verschlingen schon regelrecht Unsummen, die man kaum aus der eigenen Tasche bezahlen kann bzw. es auch nicht möchte, weil das Geld zu schade dafür wäre. Für dieses Prozesskostenrisiko ist eine RSV gedacht, da diese die Kosten für das Gericht, die Anwälte, Gutachter und auch Zeugen übernimmt. Die Deckungszusage holt man sich ganz einfach vor dem Prozessbeginn.

Welche Kosten können in der Rechtsschutz übernommen werden?

Im Versicherungsvertrag werden im Einzelnen die Kosten aufgeführt, die bis zu einer bestimmten Höhe pro Schadensfall (Streitfall) übernommen werden. Dabei ist es in der Regel unerheblich, ob Sie als Versicherungsnehmer einen Prozess anstreben oder jemand anders gegen Sie vorgeht. Übernommen werden üblicherweise Kosten für:

  • Prozesskosten (Kosten des Verfahrens/Gerichtskosten, Gutachter)
  • unabhängig vom Ausgang des Rechtsstreites
  • Kosten für den eigenen und gegnerischen Anwalt
  • Kautionen (zumeist als Darlehen)

Kann man die Tarife irgendwo vergleichen?

Natürlich können Sie bei uns einen Versicherungsvergleich zur Rechtsschutzversicherung machen. Das geht sogar einfach und schnell.

» Zum Versicherungsvergleich zur Rechtsschutzversicherung

ARAG Rechtsschutz