Autoversicherungsvergleich

Bei uns können Sie für Ihr Auto günstige Autoversicherungen vergleichen lassen. Das Ergebnis des Versicherungsvergleichs erfahren Sie sofort. Der Service ist für Sie natürlich kostenlos und unverbindlich.

Günstige Autoversicherungen vergleichen

Mit unserem kostenlosen Service zum Vergleichen von Autoversicherungen ersparen Sie sich eine Menge Arbeit. Um die günstigste Autoversicherung zu bekommen, brauchen Sie nicht mehr unzählige Kfz-Versicherungen anzuschreiben oder im Internet die Tarifrechner der Versicherungsgesellschaften zu nutzen. Mit unserem Autoversicherungsrechner geht das alles automatisch und auf einen Schlag. Sie brauchen alle notwendigen Angaben nur einmal einzugeben und erhalten die berechneten Ergebnisse für die günstigsten 10 Versicherungen, die der Vergleichsrechner finden konnte.

So führen Sie einen Autoversicherungsvergleich durch

Natürlich sind einige Angaben und Daten von Ihnen notwendig, damit die Versicherungstarife genau berechnet werden können. Als erstes geben Sie im Versicherungsvergleich an, in welchem Zulassungsbezirk Ihr Auto zugelassen ist bzw. wo Sie ein neues Auto (egal ob Neuwagen oder Gebrauchtwagen) zulassen werden. Dann sind Ihre Fahrzeugdaten notwendig. Wir empfehlen Ihnen die Suche Ihres Autos über die Fahrzeugpapiere, also den Schlüsselnummern für Hersteller und Typ. Diese finden Sie in der Fahrzeugzulassungsbescheinigung I und II. Wenn Sie die älteren Unterlagen noch haben, dann stehen diese Schlüsselnummern im Fahrzeugbrief und Fahrzeugschein. Dann geht es auch schon auf die nächste weiter, wo jetzt Ihr Kfz mit genauerer Bezeichnung angezeigt wird.

Nun wählen Sie aus, ob das Kfz auf Ihren Namen zugelassen werden soll (Kauf eines Neu- oder Gebrauchtwagens bzw. Halterwechsel) oder ob Ihr Kfz bereits zugelassen ist und Sie eine neue Autoversicherung suchen (Versicherungswechsel). Dann geben Sie das Datum der Erstzulassung und den gewünschten Versicherungsbeginn an. Wenn Sie ein Kfz anmelden wollen, dann reicht ein ungefähres Datum. Der Versicherungsvertrag beginnt sowieso erst ab dem Tag der Anmeldung. Bei einem Versicherungswechsel wird der Versicherungsbeginn in den meisten Fällen auf den 01.01. im Folgejahr fallen, es sei denn, Sie haben einen unterjährig laufenden Versicherungsvertrag. Dann ist anzugeben, ob der Versicherungsvertrag auch auf den Fahrzeughalter oder eine andere Person laufen soll, was natürlich die billigste Variante ist. Geben Sie dann noch die Postleitzahl des Fahrzeughalters an und ob es sich bei dem Auto um ein bar-bezahltes Auto, ein Leasingfahrzeug oder eine Autofinanzierung handelt. In bar bezahlte Autos werden öfter günstiger versichert.

Auf der sich anschließenden Seite im Autoversicherungsvergleich sind Angaben zur Fahrzeugnutzung, nächtlicher Abstellort, jährliche Kilometerleistung, ob es ein Erstfahrzeug oder ein Zweitwagen ist und ob Sie ein Saisonkennzeichen wünschen.

Anschließend wird das Geburtsdatum des Versicherungsnehmers benötigt, dessen Geschlecht, Familienstand und Nationalität. Wo und wann Sie den Führerschein gemacht, ist ebenso wichtig wie Ihr Punktestand in Flensburg und ob Sie auch alternativ mit einem anderen PKW fahren können.

Auf der folgenden Seite machen Sie bitte auch die Angaben zu Ihrem Beruf - Hintergrund sind bestimmte Berufsgruppenrabatte. Wer außer Ihnen das Kfz sonst noch mitnutzt, müssen die Versicherungen ebenso wissen.

Auf der kommenden Seite füllen Sie noch die Felder für bestimmte Rabattmöglichkeiten aus. Jetzt folgen noch Fragen, ob Sie bereits einen bestehenden Versicherungsvertrag haben oder einen Vertrag in den letzten 7 Jahren hatten, um die Schadenfreiheitsklasse von dort übernehmen zu können. Dazu ist es auch wichtig, dass Sie angeben, von welcher Versicherung die SF-Klasse übernommen werden kann. Die Frage, wer den Vertrag kündigt, geben Sie bitte an, dass Sie den alten Vertrag kündigen.

Der Autoversicherungsvergleich kann für Sie diverse Möglichkeiten durchrechnen. Deshalb geben Sie an, welchen Versicherungsumfang (ob nur Haftpflicht oder auch Teilkasko und Vollkasko) Sie wünschen. Dazu noch die bestehenden Schadenfreiheitsklassen - bei Versicherungswechsel können Sie gleich +1 addieren. Dann geben Sie noch an, welche Zahlungsweise Sie wünschen und ob ein Schutzbrief eingeschlossen werden soll. Auf der darauffolgenden Seite geben Sie bitte Ihren Namen und Adresse ein. Für die Online-Anmeldung und den Newsletter müssen Sie sich nicht registrieren. Klicken Sie dann auf "Ergebnisse anzeigen".

Ihr individuelles Vergleichsergebnis

Haben Sie auf die Berechnung geklickt, erhalten Sie in wenigen Sekunden Ihre Vergleichsübersicht mit den günstigsten Tarifen aus dem Autoversicherungsvergleich. Sie sehen dann, wie günstig die Preise bei den einzelnen Versicherungstarifen ausfallen. Natürlich können Sie sich dann gleich die billigste Autoversicherung aussuchen und den Versicherungsantrag stellen. Genauso können Sie aber auch noch mit anderen Tarifmerkmalen und persönlichen Wünschen weitere Vergleichsberechnungen anstellen. Das ist alles kein Problem!

Warum muss ich meine Adresse in den Autoversicherungsvergleich eingeben?

Mit Ihren persönlichen Daten wird sehr sorgfältig umgegangen. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten! Durch die Eingabe Ihrer Daten kommt noch kein Versicherungsvertrag zustande! Das ist nicht unser Ziel, Ihnen einen Vertragsabschluss unterzujubeln!

Jedoch sind wir daran interessiert, dass - wenn Sie einen Vertrag abschließen wollen - Sie diesen Vertrag über unseren Autoversicherungsvergleich abschließen. Da die Versicherungsgesellschaften eine kleine Provision bei einem Vertragsabschluss bezahlen, können wir Ihnen diesen Service weiterhin kostenlos und unverbindlich anbieten. Schließlich erwarten Sie, dass ein Versicherungsvergleich kostenlos ist. Oder wollen Sie für einen Vergleich Geld bezahlen?

Bekommt man den Versicherungstarif billiger, wenn man direkt bei der Autoversicherung abschließt?

Nein. Wenn Sie mit unserem Versicherungsvergleich die Versicherungstarife berechnen lassen, dann sind die Preise bereits so klein wie möglich. Die Tarife können Sie nicht günstiger bekommen, wenn Sie direkt auf die Webseiten der Autoversicherungen gehen. Unser Service macht also die Tarife nicht teurer - im Gegenteil: Bei manchen Versicherungen ist sogar noch ein zusätzlicher Rabatt möglich!